Künstlerisches Thema

Faszination Fußball
E
ins meiner künstlerischen Themen  ist der Mensch und die Spiegelung zwischen Sport, Gefühl und Umsetzung.

Der Körper ist dabei Ausdruck des Ich-Seins und der Eigenwahrnehmung. Als habe ich meinen Figuren Leben eingehaucht, sind sie in der Lage, sich durch ihre Körpersprache zu artikulieren. Wie stellt sich der Mensch in der Welt des Fußballs dar, in beobachteten Momenten, in der Mannschaft bzw. gegenüber den Zuschauern? Die Faszination des Fußballs wird hier eingefangen durch die kraftvollen und dynamischen Bewegungen sowie die Leidenschaft in der Ausdrucksweise und Gestik der einzelnen Sportler/innen. Deshalb stellen sie in den ersten Schaffensjahren Fußballer in verschiedenen Gefühls- und Fußballmomenten dar. Sie verkörpern in Ihrem Wesen Stimmungen und Spielphasen. Jeder Spieler/in sieht sich als Mittelpunkt des Fußballs und muss doch immer wieder feststellen, das er/sie nur ein Teil einer Mannschaft ist. In dieser Vielfältigkeit liegt meine schöpferische Umsetzung.

„ Fußball ist mehr als nur ein Spiel“, sagt schon der Volksmund!

„ Der Ball ist rund, und das Spiel dauert 90 Minuten“
                                                                                                        (Sepp Herberger, 1954)

Aus diesem Grund beschäftige ich mich seit Jahren intensiv mit dem ganz besondern Thema:
„Fußball mit aller Leidenschaft“
Die Geschichte des Fußballs und sein Erfolg habe ich aus meiner Sicht als Fußballbegeisterter recherchiert.
                                                                                                                                                                                                                                                    Jörg Winke

                                                                                                                                                                                                                                                     ( Dipl.-Bildhauer)